Donnerstag, 7. Dezember 2017

Vom Himmel hoch...

Seit zwei Wochen lebe ich im emotionalen Ausnahmezustand.

Es passieren gerade Dinge auf der Arbeit, die ich mir nicht mehr erklären kann und das zerrt an meinem Gemüt und meinen Nerven.

Aber ich weiß mich behütet.

Denn an dem Tag als das Chaos über mich hereinbrach, fand ich einen Umschlag in meinem Postkasten.

Ich kann es mir nicht anders erklären, aber ich glaube die liebe Susanne aka Neststern hat einen 7. Sinn.

Denn das fand sich in dem Umschlag:


Einer ihrer wunderschönen Engel aus altem Leinen, bestickt mit einem wunderschönen Text.
Dass es ein Lied ist, habe ich erst über instagram erfahren (shame on me).

Ich habe eine Menge Tränen vergossen an diesem Abend - aber es waren auch Tränen der Rührung darüber, dass ein mir persönlich unbekannter Mensch mir so ein schönes Geschenk quer durch die Republik schickt!

Liebe Susanne, vielen, vielen, vielen Dank!!
Wenn ich an meinem Computer sitze, brauche ich nur den Kopf nach links drehen und schon kann ich ihn sehen.

Einige Dinge werden sich in naher Zukunft verändern, darauf habe ich leider keinen Einfluss und wir werden sehen was noch so kommt ...

Astrid

Kommentare:

  1. Liebe Astrid, ich wünsche Dir so sehr, dass, egal, wie sich die Dinge ändern, sie sich so ändern, dass es für Dich gut weitergehen wird.
    Herzlichst
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Na, da leg ich noch ein bissl gute Energie von mir dazu, scheint du könntest sie brauchen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.