Donnerstag, 28. Dezember 2017

Auf den Nadeln 2017

Auch ich nutze diese Tage für einen Jahresrückblick.

Heute lasse ich mal Revue passieren, was ich alles in 2017 gestrickt und gehäkelt habe. Ein ganz großes Thema dieses Jahr waren für mich Farbverlaufsgarne. Da habe ich noch einiges im Vorrat - 2018 wird bunt.

Zopfmusterjacke von rosa p.

Krausgestricktes Tuch mit Farbverlauf  von rosa p. Nummer 1

Krausgestricktes Tuch mit Farbverlauf von rosa p. Nummer 2

Schal Lithrikur auch im Farbverlauf

ein paar Reverso-Socken, die man von beiden Seiten tragen kann - verschenkt

Die Inglis Mitts waren der Renner dieses Jahr - hier in dunkelgrün - verschenkt.

In dunkelgrau - verschenkt.

In Pink - für mich

Hugni Socks - leider haben die Socken die Wäsche nicht überstanden :-(

Winterfäustlinge von rosa p.

Ein wirklicher warmer Pullover - Warm Autumn von Drops Design

Eines der wenigen Häkelprojekte - das Bärenkissen aus der Supercraft-Box

Der Pivot-Cowl von purl soho wird sehr interessant gestrickt - mit verkürzten Reihen

Das Slushies-Top von We are Knitters - Baumwolle locker verstrickt, hat die Tendenz ziemlich in die Länge zu wachsen ...

Noch ein Sommertop - das Top Mara von supercraft

Tuch Salt - mit einem wunderbaren grafischen Muster

Tuch Steelcity - das Yakgarn von pascuali ist ein Traum - sollte verschenkt werden - kam aber nicht an ...

Stirnband Starlight - eigentlich nur als Probestück gedacht - entpuppte sich als absolut passend - verschenkt

Im Moment auf den Nadeln ist der Pullover Prairie Fire von TinCanKnits.


Den hatte ich schon mal gestrickt aus einem Merino/Baumwolle-Gemisch. Auch dieser erste Pullover hat die Wäsche nicht ganz so gut überstanden. Konnte durchaus noch von mir getragen werden, aber war doch etwas knapp. Schweren Herzens habe ich mich dann von ihm getrennt ...

Ich hoffe, dass diese Version nächste Woche fertig wird. Die Nadeln werden schon dringend benötigt ;o)

Astrid

Kommentare:

  1. Wow, die Jacke auf dem ersten Foto sieht klasse an dir aus!
    Komme gut ins neue Jahr! Es sollte für uns Zwei doch endlich mal entspannter werden, oder?
    Herzlichst
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen
  2. Uih, hast Du viel gestrickt und so schönes! Die Farbverlaufsgarne sind wirklich super. Immer juckt es mich in den Fingern, wenn ich so was sehe, vielleicht stricke ich mal was im neuen Jahr:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wow! In der Gesamtheit seeeeehr beeindruckend. So fein es Teile!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.