Samstag, 5. Oktober 2013

Selten so geschwitzt

So und schon wieder zurück von meinem Kurztrip nach Bad Cannstatt.

Es war ein sehr, sehr schöner Abend.
Ich habe versucht Bilder zu machen, aber auf einer schwankenden Bierbank stehend, ist das nicht so einfach.

Kurze Zusammenfassung:
17:15 Uhr  Ankunft im Zelt
17:30 Uhr  Die Live-Band startet.
23:30 Uhr  Die Live-Band hört auf zu spielen.
Dazwischen 6 Stunden lang tanzen auf schwankenden Bierbänken, singen (ok eher grölen), trinken (wobei der meiste Alkohol verdunstet ist), nette Kontakte knüpfen (mit Studenten aus Oxford), sich versuchen zu unterhalten und einfach nur Spaß zu haben - bei Temperaturen, die irgendwie an eine Sauna erinnern ...

Das Einzige was ich fotografiert habe, war das Essen. Eigentlich sollte es ein halbes Hähnchen geben, aber wenn man schon im Schwabenland ist, mussten es doch Kässpatzen sein - sehr lecker.


Mein Dirndl ist sehr gut angekommen, sowohl bei meinen ehemaligen Kollegen als auch bei den Mädels, die mit mir in der Toilettenschlange standen.

Es gab nicht so viele Bierleichen wie befürchtet, die meisten Leute wollten einfach nur Spaß haben und sich amüsieren.

Also, ökologisch gesehen war dieser Kurztrip natürlich eine Katastrophe, aber es gibt natürlich einen Grund warum ich so schnell wieder zu Hause sein wollte. Heute Abend bin ich nämlich hier zu finden.


Und darauf freue ich mich schon sehr !!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen