Samstag, 28. Mai 2016

Streifen machen ...

... schön!


Wie bei meinem neuen Pullover - in der schicken 70er Farbkombi: Braun und Orange.

Ich erinnere mich dunkel an Tapeten in dieser Kombi ...

Anleitung: Top Tee von den pickles-Schwestern aus Norwegen
Wolle: GGH Soft Kid in Orange, Pickles Merino Tweed in Braun

Aus dem Mohair sollte in Kombination mit einer anderen Wolle ein anderer Pullover entstehen, aus dem Tweedgarn sollte ein Rock entstehen. Jetzt harmonieren sie auf das Schönste.

Und für alle, die sich fragen: Wer soll das alles anziehen?

Ich.

Dafür wird nicht mehr geshoppt (keine Stoffe, keine Wolle und auch keine Klamotten). Ein Vorsatz aus der Zeit im Krankenhaus. Ich rufe für mich das Do-it-yourself-Jahr aus. Neudeutsch: De-Stashing. Der Abbau von Vorräten (aussortiert habe ich bereits). Schnittmuster, Strickanleitungen - reichlich vorhanden.

Der nächste Pullover ist schon angeschlagen - ein Sommertop.

Schönes Wochenende
Astrid


Kommentare:

  1. Liebe Astrid, an diese Farbkombination kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Ich hatte einen Häkelrock in diesen Farben.
    Deinen Vorsatz finde ich sehr spannend. Ein Do it yourself Jahr bringt bestimmt viele unserer Fähigkeiten zum Vorschein, je nachdem, auf welche Gebiete man es ausweitet.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, meine Fähigkeiten sind da eher auf das Stricken und Nähen begrenzt. So schöne Stoffe wie Du sie machst, da traue ich mich nicht ran.

      Liebe Grüße
      Astrid

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.