Sonntag, 22. Mai 2016

Nähen? Geht's wieder?

Gestern kribbelte es im Fuß.

Im rechten Fuß.

Im Ex-gebrochenen Fuß.

Dem Nähfuß.

Eine Kleinigkeit zum Ausprobieren: Turnbeutel-Rucksack. Quick and dirty.

Klappt - passt - wackelt - und der Fuß kann wieder Gas geben.

Das Motiv ist etwas martialisch - aber das passt gerade ...

Die Träger sind Luftmaschenketten à 150 Maschen aus T-Shirt Garn.

Innen mit Karabiner - Schlüssel suchen in Taschen macht keinen Spaß

Anleitung: Entstanden nach dem Freebook Josie aus dem Snaply Magazin.
Material: Skull-Kunstleder vom Stoffmarkt, Stoff für Tunnelzug von IKEA, Karabiner aus dem Bestand, Webbandrest und T-Shirt Garn.

Nur mit dem Zuschneiden auf dem Fußboden, das geht nicht so doll. Da muss ich mir für die Zukunft was anderes überlegen.

Aber - Nähen klappt wieder. Yippieh.

Astrid

Kommentare:

  1. Das kann ich eh schon lange nicht mehr. Wozu gibt es Esstische?
    Weiterhin gute Besserung!
    A. linksrheinisch, K.O. von der vergangenen Woche

    AntwortenLöschen
  2. Na bitte! Quick und dirty.... find ich total süß!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.