Sonntag, 17. April 2016

Husch, husch

Was tut man, wenn man nicht viel laufen darf?

Man sitzt.
Legt das Bein hoch.
Guckt der Kastanie beim Wachsen zu.
Genießt den Sonnenschein auf dem Balkon.
Guckt Serien.

Und strickt. Im Akkord. Ich glaub so schnell hatte ich schon lange keinen Pullover mehr fertig.


Anleitung: Light sweater / Lett genser von pickles
Wolle: GGH cumba in Petrol, GGH Soft Kid in Petrol und weil das mit der Lauflänge nicht so ganz hinhaute noch 1 Knäuel KKK Mohairstyle in Türkis.

Simpel und schnell, na klar mit Nadelstärke 7 ...
... aber heute lässt er sich gut tragen, ist ja mal wieder ein bisschen frisch.

Schönen Sonntag
Astrid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen