Dienstag, 12. April 2016

12 von 12 im April

Der Tag beginnt - wie seit Tagen - mit Krankengymnastik

Dank des Sitzbretts ist auch Duschen möglich ...

Mein Freund der Kompressionsstrumpf, zum Glück nur bis zum Knie

Ein rollbarer Blumenuntersetzer und ein Gürtel - fertig ist mein Rolltransporter um Dinge von A nach B zu transportieren. Man merkt mein Mann ist Ingenieur ...

Kaffee in der Sonne - der Thermobecher ist absolut dicht und dank Griff lässt er sich unter den Krückengriff klemmen...

Die Kastanie in Laub und Würden

Stricken auf dem Balkon - Dinge müssen fertig werden

Der Kater genießt auch die Sonne ...

Am Nachmittag eine Runde durch das Fort
Der letzte Stein hinten links, das ist der Platz von wo ich mein 12tel Blick-Bild aus mache.

Heute drehe ich mich aber mal 90 Grad nach links. In der Mitte des Forts ist dieser große Platz. Hundewiese, Fußballplatz und auf dem Hügel wird im Winter - sofern möglich - Schlitten gefahren.

Und dann noch ganz viel Grün im Unterholz
So und jetzt regnet und stürmt es.

Letzten Monat hat das mit dem Verlinken leider nicht funktioniert. Aber dieses Mal.

Mehr findet ihr wie immer bei Caro.

Tschö
Astrid

Kommentare:

  1. Ay, da ist aber einer erfinderisch!
    Schöne Hilfsmittel.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, manchmal mehr als einem lieb ist *grins*...

      Löschen
  2. Leben mit Handicap... Du machst was draus, merke ich. Und ich hoffe inständig, dass es aufwärts geht...
    Herzlichste Drücker!
    A linksrheinisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt doch: Humor ist, wenn man trotzdem lacht!
      LG Astrid r.

      Löschen
  3. nicht einfach so... da dachte ich an den *knee walker* von dem ich im blog von Eeva *oh wie nordisch* gesehen habe
    http://ohwienordisch.blogspot.fr/2016/02/a-breath-of-fresh-air.html
    am 25 februar gesehen habe...gibt est vieilleicht bei dir ?
    schöne strickmuster und wunderschöner unterwald mit *anémones sylvie*? !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monique, der knee walker ist ja ein interessantes Ding - ich werd mal gucken, ob es das hier auch gibt. Ja, an Buschwindröschen hatten mein Mann und ich auch gedacht...
      LG Astrid

      Löschen