Donnerstag, 26. Februar 2015

Cambio Cowl

Es gibt so ein paar Strickdesigner da strickt man die Sachen nicht, weil man einen Schal braucht oder etwas Warmes um den Hals, sondern weil man dieses Teil einfach stricken möchte. Weil es so interessant aussieht oder weil die Wolle so besonders ist. So ist es mir mit diesem Cowl von Laura Nelkins gegangen. Halssocken (Cowls), Tücher, Schals - hab ich mehr als genug. Aber dieses Strickset (Anleitung + Wolle) hat mich fasziniert und das Ergebnis ist, finde ich, schön farbenfroh geworden:


Und er wärmt auch noch exzellent.

Kommentare:

  1. Und sieht kunstvoll aus...
    GLG
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen
  2. ... und ist dabei ziemlich einfach ...
    LG Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen