Samstag, 3. Mai 2014

100 Tage Happy - nicht mehr am Stück

Ich hab es mir schon gedacht, dass es schwer wird 100 Tage hintereinander ein Foto von einem glücklichen Moment zu machen.

Montag bis Donnerstag hatte ich keinen bewussten glücklichen Moment. Ich war nicht direkt traurig, aber ich konnte auch nichts finden, was mich glücklich gemacht hätte.

Erst Freitag Abend habe ich etwas gefunden. Den Geruch von frisch gemähtem Rasen. Das ist Kindheit pur.


Da abends um 22 Uhr keine vernünftigen Bilder gelingen, erst heute morgen fotografiert.


Dann hab ich direkt das gute Wetter genutzt und bin laufen gegangen. In den Gehpausen hab ich "Hans-guck-in-die-Luft" gespielt und mich an der Sonne im Laub erfreut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen