Sonntag, 15. April 2018

#14 #15/52 2018 Scheuklappenmodus

Montag


Der letzte Urlaubstag wird noch mal kreativ genutzt. Das Tuch wächst und lange fällige Schnittmuster werden endlich ausgeschnitten.




Dienstag


erster Arbeitstag - keine Zeit und keine Gelegenheit für Fotos


Mittwoch


Der morgendliche Blick aus dem Fenster ist das einzige Foto des Tages.



Donnerstag


Die Kastanie knospt wie jeck und es zeigt sich schon das erste Blätterpaar.



Freitag


Tulpen erfreuen den Blick auf der Fensterbank.



Samstag


Immer mehr Blättchen sprießen bei der Kastanie.



Abends gehen wir mal wieder bowlen - diesmal mit Discobeleuchtung.


Sonntag


Beim Tuch beginnt die dritte Farbvariation.


Der restliche Tag ist gammeln.


Montag


mal wieder keine Zeit und Lust für Fotos


Dienstag


Am Dienstag streikt die KVB - es staut sich in der Stadt.



Mittwoch


Am Mittwoch geht es nach der Arbeit nach Deutz - ein Blick aus der Straßenbahn (Streik vorbei) auf bunte Fassaden.



Donnerstag


Ein Blütentraum in Rosa. Für mehr Fotos fehlt es an Zeit und Gelegenheit - daher keine 12 von 12.



Freitag


Diese Rose steht auf meinem Schreibtisch - ein Dankeschön.


Abends ein Treffen mit einer Freundin im Veedels-Café. Der Ausblick? Himmlisch.



Samstag


Die Kastanie ist grün.




Und der nächste Farbwechsel.




Sonntag


Sonne und Freizeit auf dem Balkon genießen.



Ich habe mein Fitness-Studio auf dem Dachboden eingerichtet. Zwischen den Wäscheleinen :-) Matte, Blöcke, Decke und meine Monkii Bars für das Krafttraining.




Scheuklappenmodus. Weder Zeit noch Gelegenheit - von Lust ganz zu schweigen - um Fotos zu machen. Der Alltag macht sich breit und immer die gleichen Bilder und Gegebenheiten möchte ich nicht posten. Die Arbeit frisst die Stunden, die gute Laune und die Freizeit und die Frühjahrsmüdigkeit tut ihr Übriges.

Neue Woche - neues Spiel. In Köln soll der Sommer ausbrechen. Mir ist es recht.

Ich wünsch euch allen eine schöne Woche!

Astrid

Kommentare:

  1. Mir nicht! ich schwitze mich jetzt ja schon fast zu Tode ;-) dabei will ich so viel in Ordnung bringen, was letztes Frühjahr auf der Strecke geblieben ist.
    So viel Stress derzeit bei dir? Aber die Kastanienfotos sind klasse.
    Eine entspanntere Woche!
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen
  2. Scheuklappenmodus... gutes Wort für ein Phase die wir wohl alle kennen!
    Einfach durchtauchen - wird wieder!

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist der Sommer da:-) und ich finde das so schön. Ich könnte bei entsprechendem Zeitangebot:-) den ganzen Tag in der Sonne sitzen...
    Ich bin schon gespannt, welche Schnittmuster Du da vorbereitet hast.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. ja.. die Natur legt ein rasantes Tempo vor..
    als wolle sie den verregneten März aufholen ..
    mir ist das schon fast zu schnell
    und auch zu warm
    aber ich muss ja nicht raus.. in den Garten geh ich abends da läßt es sich aushalten
    ein schönes Tuch hast du da auf der Nadel

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Rosi. Leider habe ich nicht so lange Nadeln, dass ich das Tuch mal komplett ausbreiten könnte - da muss ich mich ganz am Ende überraschen lassen :-)

      Herzliche Grüße
      Astrid

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.