Montag, 25. Mai 2015

Tach, da bin ich wieder

So, die "Hühner" sind alle wieder wohlbehalten in ihren "Stall" zurück gekehrt. Die Hektik und die Unruhe, die meine Gedanken in meinem Kopf verbreitet haben, sind vorbei.

Ein paar Bilder aus den letzten Wochen ...

Der Kater und sein Vorliebe für Katzengras...

Muttertag I

Muttertag II (ja - der Stein hat zwei bemalte Seiten)

die blühenden Rapsfelder (leider schon wieder vorbei)

die blühende Kastanie hinter dem Haus 

der Sonnenanbeter

Die Kastanie gestern - nach ein paar Windtagen - alle "Kerzen ausgepustet" ...

Ich wünsche euch noch einen schönen Pfingstmontag!
Astrid

Kommentare:

  1. Die Hühner habe ich gar nicht mitbekommen - sorry! Ich glaube, ich muss mal wieder langsam in die Bloggerwelt zurückkehren ;-)
    Drück dich!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das Muttertagsbrot ist einfach fantastisch!
    Das sind die Geschenke, die das Herz berühren.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.