Sonntag, 31. Mai 2015

A walk in the park ...

Letztes Wochenende war Pfingsten und daher gibt es in unserem Schlosspark wieder neue Skulpturen.

Gestern musste ich mir ein bisschen Wind um die Nase wehen lassen und so habe ich das zum Anlass genommen, mit der Kamera bewaffnet, in den Schlosspark zu wandern.

Aber nicht nur die Skulpturen sind interessant (der Skulpturen-Post folgt), sondern auch der Park mit seinen alten Bäumen selber. Daher hab ich einfach mal ein bisschen mit der Kamera rum gespielt.

Kommt ihr mit mir mit?

















Man sitzt am Rhein, die Bäume rauschen, die Gedanken ziehen wie die Schiffe vorbei - immer wieder schön!

Kommentare:

  1. Ach Gott, Astrid, wie lange will ich da mit dir schon hin... Aber ich glaube immer noch daran, auch wenn mich der Gedanke an die verpassten Gelegenheiten wehmütig macht...ädie neue Kamera bringt's, oder?
    Eine gute Woche!
    A. Linksrheinisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neue Kamera bringt's total !!!

      Die Ausstellung ist das ganze Jahr da.
      Meld' Dich einfach kurzfristig, wir finden sicher einen Termin.

      LG Astrid rechtsrheinisch

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.