Samstag, 15. Juli 2017

Konnichiwa!

Nach dem mir ja seit längerem nicht mehr richtig kalt ist, brauchte ich eine Alternative zum guten alten Frottee-Bademantel.

Was Schickeres, Leichteres musste her.

Ein Kimono aus Viskose:


Anleitung: "Lounge Wear" aus der Ottobre 5/2016 in der Größe M/L
Stoffe: Viskosestoffe vom Stoffhändler des Nähkurses

Ein schönes Wochenende und Sayounara!
Astrid

Kommentare:

  1. Sehr schön! Könnte ich jetzt gebrauchen...Am Montag geht es los...
    LG
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ist der schön - und ist das schön, sich seine Sachen so nähen zu können, wie man sie braucht und mag, toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Boah! Was für ein Stoff!!! Seeeehr genial!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein ganz edler Bademantel. Ein wunderschöner Stoff ist das. So tolle Sachen nähst Du zur Zeit, eines schöner als das andere.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.