Donnerstag, 10. September 2015

Ist das Kunst oder kann das weg? Teil 2

Durch die Ferien und die Hektik danach, habe ich es ganz versäumt Teil 2 und Teil 3 meiner Kunstrunde durch den Stammheimer Schloßpark zu posten.

Die Kunstwerke bleiben mindestens bis zum nächsten Jahr stehen (es sei denn sie werden geklaut oder demoliert ...), man kann sie also auch jetzt noch bewundern.

Hier also Teil 2 meines Spaziergangs mit moderner Kunst:











Da muss man eine Menge Cocktails für trinken ...




einer der Hasen wurde übrigens geklaut, ob er mittlerweile wieder aufgetaucht ist ???








Schaut doch mal vorbei.

Den Blick auf den Rhein, auf Mülheim und Riehl, auf Lastkähne und eventuell auch Wikingerboote gibt es gratis dazu ...



Gruß
Astrid

Kommentare:

  1. Da sind ja wirklich einige ungewöhnliche Objekte dabei. Wie immer Geschmackssache:-)
    Der Blick, den es dazu gibt, finde ich fantastisch. Alleine der schon wäre eine Reise wert.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.