Freitag, 22. Februar 2013

NYC

Ihr wisst ja vielleicht, dass ich in puncto Wolle einen kleinen Hasch-mich habe ;o)) Nicht, dass ich mir meine Wolle aus Norwegen kommen lasse (so langsam bin ich mit dem Zoll auf Du und Du) - nein, auch aus New York. Wenn ich schon nicht hinfahre (Udo Jürgens lässt grüssen), so lasse ich mir ein Stück davon ins Haus kommen.

Wobei die Wolle selber aus Peru kommt.

Wieder mit ganz dicken Nadeln gestrickt, knapp an der Sehnenscheidenentzündung lang geschrappt, aber so schön kuschelig und cozy - bei diesen Temperaturen nicht zu verachten:


Anleitung und Wolle: Little Giants T-Shirt von Wool and the Gang
Nadelstärke 15

Im Moment stricke ich gerade eine Mütze - Nadelstärke 2,5 - was für eine Wohltat ;o)

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Die Farbe ist schön! Ist das blau-grau?
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Falls Du davon nicht genug bekommen kannst - ich überlasse dir gerne meine Rundnadeln Stärke 20. War ein Erlebnis, damit zu stricken... LG aus Münster!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch :-) !

Um eure Kommentare verarbeiten zu können, braucht meine Plattform euren Nick-Name (Benutzernamen) und eure IP-Adresse (weitere Infos siehe Link Datenschutz Google/Blogger). Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr anonym kommentieren oder mir eine E-Mail schicken (Adresse siehe Impressum). Mein Mail-Provider (Netcologne) wird allerdings eure E-Mail-Adresse und auch eure IP-Adresse speichern (müssen) - zur Bearbeitung eurer E-Mails.

Ich freue mich aber auch über Postkarten (Adresse siehe Impressum).

Wenn ihr Kommentare gelöscht haben wollt, könnt ihr das entweder selber tun oder ihr gebt mir Bescheid, dann lösche ich diese.

Ich persönlich bin an euren privaten Daten nicht interessiert.