Samstag, 25. März 2017

Das normale Leben

Eigentlich hätte ich seit letzten Sonntag mit meinem rosap.-Jäckle fertig sein sollen.

Der Konjunktiv zeigt es an - hat nicht geklappt.

Aber wenigstens bin ich konform mit meinem Fastenzeitmotto - 7Wochen ohne sofort *lach*



Ziemlich sofort aber war mein neuer Rock fertig. Am Montag den Stoff entdeckt, Schnittmuster kopiert, zugeschnitten, genäht (5 Nähte) - 30 Minuten später war der Rock fertig ;o)

macht zumindest ein schlankes Bein...

Stoff: so eine Art stretchiges Kunstleder - fasst sich wunderbar an und trägt sich genausogut
Schnittmuster: Etui-Rock Kristy aus der La Maison Victor XL special

Eigentlich wollte ich heute mit diesem meinem neuen Rock und einem meiner neuen Shirts (zeige ich morgen) mit meiner Freundin in meiner alten Heimat in der Sonne sitzen, aber die Ringelröteln von Herrn Nilsson und mein abgestürztes Handy hatten was dagegen ...

zog sich rund um den Hals und auch um die Handgelenke

Gott sei Dank ließ sich das Hotel noch kostenlos stornieren.

Nach einem Besuch beim Handy-Dealer gestern abend und der Amsterdamer Straße (unsere Kinderärztin hatte Dienst im Notfallzentrum) heute morgen ist alles wieder im Lot.

Bei den Ringeldingern kann man jetzt eh nix mehr machen und mein Handy funzt wieder (mein Gott ist man abhängig von diesem Teil).

Wir haben dann das schöne Wetter zu einem Ausflug in die Nachbarstadt genutzt und einen schönen Spaziergang durch die Urdenbacher Kämpe (einen ehemaligen Altarm des Rheins) gemacht. Ein Vogelparadies - dementsprechend waren viele Dreibeiner unterwegs ... Menschen mit einem Stativ und Teleobjektiv ;o)





Und so wie der Reiher, mach ich mich jetzt auch vom Acker und nadel noch ein paar Reihen.

Schönen Samstag noch
Astrid

1 Kommentar:

  1. Macht schlankes Bein: Hast du doch!!!
    Ringelröteln haben meine Teilnahme am Sportabitur ausgebremst, so dass ich das damals ganz solo in der Bonner Rheinaue absolvieren musste, während der Bonner SC auf dem Platz trainierte. Unvergesslich, wie du siehst.-
    Ihr habt aber einen schönen Ausflug gemacht!
    Gute Nacht!
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen