Sonntag, 19. Juni 2011

Ein Haus auf dem Land

... oder Aufräumen schöner gemacht.

Sie lachte mich einfach an. In diesem schönen Geschäft - und eine Stimme flüsterte mir ins Ohr: "Nimm sie! Ich weiss, Du willst sie!".
Diese Stimme war irdischen Ursprungs und gehörte meiner Freundin Astrid. Komisch, dass Freundinnen einen SO gut kennen *grins*

Nun steht sie hier und ziert unseren Flur. Diese tolle Truhe. Ich konnte einfach nicht daran vorbei gehen. Und ich danke meinem lieben Mann, der es möglich gemacht hat, sie nach dem Urlaub in das ohnehin schon überfüllte Auto zu bekommen.

* von vorn

* von hinten

* im Moment mit Winterschals, Mützen etc. gefüllt

Ich musste sie schon hart gegen Herrn Nilsson verteidigen, der sie direkt als seine Schatztruhe aquirieren wollte ...

Nix da, mein Schatzzzzzzzzzz !!!
PS.: von rice

1 Kommentar:

  1. Huhu, wo warst du im Urlaub? Eine schöne Schatzkiste hast du dir da mitgebracht. Gut, das ich sowas nicht im Urlaub gefunden habe. Wir hätten nie und nimmer noch irgendetwas in unser Auto hineinbekommen ;)
    Ich glaube allerdings, diese Schatzkiste schon einmal in einem kleinen feinen Lädchen bei uns im Ort gesichtet zu haben. Zumindest eine ähnliche. Fand sie da auch schon ganz wunderbar.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen