Donnerstag, 12. Oktober 2017

12 von 12 im Oktober


Die Nacht endet wie so häufig in letzter Zeit zum ersten Mal um diese Zeit. Gedanken wandern durch den Kopf. Wenn ich Glück habe - so wie heute - schlafe ich noch mal ein. Wenn nicht, liege ich wach und grüble, grüble, grüble ...

Aaaah - endlich Zeit aufzustehen

Der Wind treibt die Wolken über den Himmel

Es soll trocken bleiben - perfektes Fahrradwetter

Raus oder nicht raus (mit den Schrauben aus dem Knöchel) ist die Frage? Die Ärztin hat es mir freigestellt ... hm...

Am Nachmittag gibt es Leckereinachschub für die kleine (menschliche) Naschkatze

Die Katze selber trinkt lieber aus der Gießkanne

Auch die schönsten Geburtstagsblumen verwelken.

Tasse Kaffee mit dem Mädchen mit dem Perlenohrring ...


... und dabei Fotos auf dem Handy sortieren - Blogpost folgt

Der Abend bekennt Farbe am Himmel

Der Kater wärmt mir die Beine vorm Computer

Meine 12 von 12 - alle anderen treffen sich wieder bei Caro.

Nachtrag zu meinem Männertuch: Es war dem Beschenkten zu feminin ... Liebe Eva Fuchs - soviel zum Thema Männlein/Weiblein ;o)

Schönen Abend wünscht
Astrid

Kommentare:

  1. So ein Stoffel.....
    Hattest du Geburtstag und bist ausgeflogen in die Netherlands?
    Lass es mich wissen....
    Gute Nacht, mindestens bis sechs!
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen
  2. schön deinen 12. tag des monats zu sehen/lesen * der nette kater hat dabei oft mitgespielt!
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Na, so was! Das Tuch war zu feminin? Das Tuch war genau richtig.
    Das mit der Uhr in der nacht kenne ich...schrecklich...
    Ich bin gespannt, wie Du Dich entscheidest mit den Schrauben. Ich habe meine noch drin:-) Ich habe entschieden, solange sie keine Probleme machen, dürfen sie bleiben.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ach das kenn ich! Es gibt Zeiten da geht durchschlafen einach nicht. Auch ich werde zu einer bestimmten zEit munter und dann lassen sich meine Gedanken nciht stoppen. Aber es sind Phasen, sie gehen wieder. Aber mühsam ists!

    AntwortenLöschen