Freitag, 30. Dezember 2016

12tel-Blick im Dezember

So, das Jahr ist rum - die 12 Bilder sind voll. Hier nun der letzte Blick:

Diesmal bewusst einen trüben Tag gewählt.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und dadurch, dass mein Blickpunkt quasi bei mir zu Hause um die Ecke liegt, werde ich auch im nächsten Jahr häufig meine Runden im Park ziehen.

Der Blickpunkt für das kommende Jahr ist schon ausgewählt und ich bin gespannt, wie es sich dort über das Jahr entwickeln wird.

Hier nun der komplette Überlick 2016:

Januar - August

September - Dezember

Die Zeit zwischen den Jahren ist für mich immer eine hibbelige. Pläne werden geschmiedet und ja - ich geb's zu, meistens schon Ende Januar wieder verabschiedet *lach*.
Mal sehen, wie es 2017 wird... Ich hab ein bisschen was vor ...

Auf Wiedersehen beim 12tel-Blick im Januar 2017, aber erstmal sehen wir uns hier - bei Tabea.

Astrid

Kommentare:

  1. Was für unterschiedliche Stimmungen so ein Weg im Wald übers Jahr transportieren kann. Und er wird nie langweilig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. jetzt ist es wirklich Winter auf deinem weg ... ja mal sehen wie es 2017 wird !
    guter Rutsch ins neue Jahr *

    AntwortenLöschen
  3. So hibbelig bist du... ich bin eher ruhig, da bewegungsbeeinträchtigt und noch immer mit der "Aufarbeitung" meiner weihnachtlichen Abwesenheit beschäftigt.
    Ich freue mich aber schon auf weitere "Blicke" von dir ( und die Vorhaben, die du so schnell verwerfen willst ).
    Ein erfreulicheres Neues Jahr wünsche ich dir von Herzen!
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, das Motiv, das Du für dieses Projekt ausgesucht hast, finde ich so schön. Dieser Weg durch den Wald ist so vielversprechend. Früher wäre von November bis Februar der Weg in Schnee getaucht gewesen, aber das ist nun gar nicht mehr selbstverständlich. Das glitzern von Schnee in der Sonne vermisse ich schon ein bischen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ui da muss man den Weg richtig suchen auf der Zusammenfassung.
    Dein Blick habe ich sehr gerne verfolgt, weil ich selber gerne unter einem Blätterdach laufe.
    Komm gut ins 2017.
    L G Pia

    AntwortenLöschen