Montag, 31. Oktober 2016

12tel Blick im Oktober

Meine Güte, wir rasen mit hoher Geschwindigkeit auf Weihnachten zu.

Und ich steh sowas von neben mir ... Ich schau mir grad selber beim Leben zu und bin zutiefst erschrocken.

Mein 12tel Blick wird zwar heller, ist aber immer noch erstaunlich grün.



Wohingegen andere Bäume sich schon großzügig entblättern ;o)



Das Jahr im Überblick:

Januar bis August
September/Oktober

Alle anderen versammeln sich wieder hier.

See you

Astrid

Montag, 24. Oktober 2016

Auch mit kurzen Haaren kann man Zöpfe tragen

Und zwar als Halsschmeichler ;o)


Anleitung: Vaduz Cowl von Gretchen Tracy
Wolle: The petite wool von We are Knitters

Aussen Schachbrett - innen Zopf.

Was gegen Herbst-Blues ;o)

Astrid

Freitag, 21. Oktober 2016

Mützenwetter! Yeah!

Eine tolle Mützenanleitung -

Nadelstärke 8 -

Kuschelwolle -

und ein paar Stunden Zeit.

Fertig ist die Haube ;o)




Anleitung: I'm lichen this hat - die Raffung am Hinterkopf bekommt man, indem man die hinteren 6 Maschen nur alle 3 Reihen strickt, bei den anderen 2 Reihen werden die Maschen nur abgehoben.

Wolle: The petite wool von We are Knitters - sowas von kuschelig

Ich bin dann mal raus - Mütze tragen ...

Astrid

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Ein Ausflug in die Geschichte

Am Sonntag nutzten wir das schöne Wetter und machten einen Ausflug. Der Mann des Hauses hatte eine interessante Ausstellung gefunden.

Auf ging es ins Rheinische Industriemuseum nach Ratingen.



Hier das große Wasserrad, welches alle Maschinen antrieb...

Webstuhl


Spinn- und Wickelmaschine

Die große Kurbelwelle

Eigentlich durften in der Kleiderausstellung keine Fotos gemacht werden ... die folgenden 3 habe ich trotzdem schnell geschossen...

Damals wurde noch einiges von Hand genäht, und auch beim Klöppeln der Spitzen setzte sich erst langsam die Maschine durch.

Reißverschluss? Pfff ... Alleine die ganzen Knopflöcher zu nähen ...

Ein Thema war auch die Befreiung vom Korsett durch den Jugendstil. Und das Thema Frauen in Hosen ...

Die Baumwollkämmerei

Walz- und Pressmaschinen

auch hier die große Antriebswelle vom Wasserrad

Poster vergangener Ausstellungen im Treppenhaus

Ein Bilderbuchwetter

Jede Menge Marienkäfer

Und noch ein bisschen Spaß in einem kleinen Freizeitpark in der Nähe des Parkplatzes

Die Ausstellung läuft noch bis zum 30.10. - vielleicht schafft es der ein oder andere noch ...

P.S.: Es gibt dort auch ein Café mit einem sagenhaft leckeren Apfelkuchen ;o)

Astrid

Samstag, 15. Oktober 2016

Apfelfest

In der Nähe des Schlossparks bei uns im Ortsteil gibt es eine Naturstation.

Dort war letzten Sonntag Apfelfest.

Das Fallobst wurde aufgesammelt. Es gab eine mobile Mostanlage und man konnte frisch gepressten, heißen Apfel- bzw. Quittensaft mitnehmen.

Leider waren wir für den Quittensaft zu spät. Es hätte mich brennend interessiert wie der schmeckt.

Kunst - auch in der Naturstation

Selbst die Pilze haben sich hübsch gemacht.

Und die Apfelbäume erst ...

Bienenstöcke gibt es auch.

Greifvögel und Frettchen waren auch da.

Es gibt einen kleinen Naturpfad, wo Schulen und Kindergärten was lernen können.

Hier sagen sich nicht Hase und Igel, sondern Fuchs und Eule: Gute Nacht.


leckere Äpfel, leider hab ich mir die Sorte nicht notiert

selbst erklärend

Zu Hause gab es dann frisch gekühlte Frischkäse-Erdnussbutter-Torte mit gehackten salzigen Erdnüssen. Ich fand den lecker... der Rest der Familie nicht so ...

Aber die Idylle ist bedroht. Aufgrund der Erweiterungspläne des Klärwerks (hier werden fast alle Abwässer Kölns geklärt) kann es sein, dass sowohl der Schützenplatz, die Naturstation als auch der Schloßpark weichen müssen.

Das wäre wirklich jammerschade.

Astrid

Freitag, 14. Oktober 2016

"Sternstunden" der Vollendung *hüstel*

Mir ist kürzlich beim Sortieren meiner Stoffe aufgefallen, dass ich eine stattliche Anzahl an Sternenstoffen mein eigen nennen darf.

Und weil das nicht reicht, kaufe ich mir manchmal auch noch Sachen mit Sternen drauf.

Wie im letzten Jahr meine hübsche Hose über Dawanda. Schick und bequem - nur das Fahrrad fahren mochte der Stoff nicht.



Und da musste jetzt endlich mal - nach fast einem Jahr - zur Reparatur geschritten werden. 30 Minuten später war alles erledigt.

Tja und dieser Rock, lag seit fast 6 Monaten zugeschnitten auf dem Stapel und wartete auf seine Vollendung.



Anleitung: Purito von Kleinformat - sehr schön wegen der Taschen
Stoff: keine Ahnung ...

Innerhalb eines Nachmittags hat man wieder zwei Kleidungsstücke mehr.
Wenn man sich nur aufrafft ... *seufz*

Astrid

Mittwoch, 12. Oktober 2016

12 von 12 im Oktober

Die Blase meldet sich und der Kater auch. Wir beide kuscheln noch eine Stunde bis der Wecker geht.

Das kommt davon, wenn man sich abends nicht abschminkt ...

Oh, das Geburtstagsgeschenk liegt ja noch auf dem Tisch. Ich freu mich auf November.

Brausetablette gegen Wadenkrämpfe

Die Snackbox wird mit Paranüssen befüllt.

Heute kein Nebel am Rhein, sondern mit dem Auto ab auf die Autobahn zur Arbeit.

Ich parke immer etwas weiter weg, da kann ich auf dem Weg zur Arbeit noch die ein oder andere Schönheit fotografieren.

Nach der Arbeit: Bald ist Weihnachten - schon mal Inspirationen holen.

AAaahhhh - Stau! Ich hab doch nur eine Ausfahrt ....

Auch das neue Jahr ist nicht mehr weit weg.

Symphonie in Beige. Nachmittagskaffee.

Endlich ist wieder Kerzenzeit.

Wie sieht es denn bei den anderen aus?

Schönen Abend!

Astrid