Montag, 15. Februar 2016

Apfelrosen

Wenn ich von der Arbeit komme, lockt schon mal der süße Zahn.

Aber etwas zu Backen dauert ja meistens seine Zeit.

Aber wozu pinne ich denn Ideen bei Pinterest?

Was Kleines, Schnelles findet sich tatsächlich auf meinen Pinboard:

Süße Apfelrosen aus Blätterteig - gefunden bei Rebecca von sinnenrausch.

Saftig und knusprig, sehr lecker !!!!!!


Wenn ich nicht aufpasse, bleibt für Mann und Kind nix mehr über ...

Astrid

Kommentare:

  1. Die sind mir auch schon mal unter die Augen gekommen, sehr verführerisch.
    Aber ich kann ja nur Hemden nähen. Und der Herr K. schaut nicht bei Pinterest vorbei.
    Herzlichst
    A. linksrheinisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alleine trau ich mich nicht ein Hemd zu nähen. Gibst Du vielleicht mal einen Nähkurs? Ich bring auch Apfelrosen mit ... ;o)

      LG Astrid

      Löschen
    2. Hihi, das wäre ja mal echte Netzwerken :-)
      Viel Spaß Euch beiden! Also, wenn ich wieder futtern darf, was ich möchte, dann probier ich die auch mal aus, sehen superlecker aus!

      Löschen
    3. Mensch, wenn nicht hier netzwerken - wo denn dann?
      Und ab und zu mal auf Dinge zu verzichten, sei es beim Essen, beim Shoppen oder sonstwo, ist gar nicht so verkehrt.
      LG Astrid

      Löschen
  2. Die sehen echt super aus! Wenn ich nicht so weit weg wohnen täte:-)
    würde ich mich jetzt anmelden für den Kurs Hemden nähen und Apfelrosen backen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, Köln ist immer eine Reise wert ...
      LG Astrid

      Löschen