Montag, 29. Februar 2016

7Wochen ohne 2016 - Woche 3

Es reicht für alle

Die Stelle in der Bibel auf die sich das Motto der Woche bezieht, ist die, in der Jesus die Menge mit 5 Broten und 2 Fischen satt bekommt.

Wir haben soviel mehr und trotzdem scheint es nicht für alle zu reichen.

Ich bin ein Freund der Theorie des Bedingungslosen Grundeinkommens.
Dieses Grundeinkommen soll zum Leben reichen.
Wem das nicht reicht, wer mehr benötigt, kann, darf und soll gerne mehr verdienen.
Wem das reicht, der kann damit - auch ohne Arbeit - über die Runden kommen.
Niemand wäre gezwungen einen Job nur des Geldes wegen zu machen.
Ob und wie würde sich die Gesellschaft verändern?

Ich könnte mir das zur Zeit für mich sehr gut vorstellen. Ich hadere...

Astrid

1 Kommentar:

  1. habe nachgedacht, und sehe da auch viel positives,
    und das gibt es schon, in europa ... nur zeitbefristet und unter konditionen.
    man kann *eigentlich* mit wenig auskommen.
    es gibt genug auf erde um alle zu ernähren, ein dach zu geben, aber am 1. März 2016 sind es den menschen nicht gelungen dieses zu verwirklichen * und fraglich ob es eines tages so sein wird.
    schöner tag *

    AntwortenLöschen