Freitag, 4. Juli 2014

Geschlossene Gesellschaft

Gestern waren wir zu einer abendlichen Veranstaltung in den Zoo geladen.

Ca. 1100 Leute tummelten sich im Catering-Bereich. Es gab leckere Buffets, gute Musik und auch Zooführungen.

Wir sind sofort nach dem Eintreffen auf eigene Faust losgezogen, da Herr Nilsson uns den super-genialen Spielplatz zeigen wollte. Seine Klasse hatte letzte Woche einen Ausflug in die Zooschule mit anschließendem Spielplatzbesuch unternommen.

Auf dem Weg dahin haben wir den ein oder anderen Ein-, Aus-, Panorama- oder Detailblick erhascht. Das Wetter war ja gigantisch und abends herrscht im Zoo eine ganz besondere Atmosphäre.

Aber seht selbst:

Die Hippos relaxen.

Auch die Reiher relaxen.

Frau mit Hund

Die Bisons relaxen.

???

Die Eule relaxt.

Eulenskulptur I

Eulenskulptur II

Was für eine Knallfarbe !! Die waren nicht ganz so relaxt ;o)

Albatros?

Die Papageien/Aras gucken, wissen es aber auch nicht ;o)

Die Pinguine relaxen.

Elefantengehege mit Hochhausblick ...

Spielplatz 1/4

Spielplatz 2/4

Spielplatz 3/4

Der Elefant relaxt.

Spielplatz 4/4 - so verlassen ist der sonst nie ...

Selbst abstrakte Bauwerke können schön aussehen.

Das Elefantenhaus - Sonnenstrahlen und eine meditative Ruhe.

Die Elefanten relaxen.

Die Decke ist faszinierend.

Ganesha - der Elefanten-köpfige Gott

Kultur im Zoo

Küsse im Grünen

Köln? Oder doch woanders?

Ich bin ein Blumendilettant - ???


Stock und Stein-Enten


Auf dem Nachhauseweg noch ein Abstecher zur neu renovierten Flora:


So - geschafft!

An dieser Stelle möchte ich mich für die schlechte Qualität meiner Handy-Bilder entschuldigen. Vielleicht brauch ich ja doch mal eine "richtige" Kamera ...

Wir starten so langsam in den Ferienmodus - erst unser Junior, wir Erwachsenen folgen ein paar Wochen später.

1 Kommentar:

  1. Oh, wie seid ihr dazu gekommen? Ist ja grandios!-
    Zu den Blümchen: Du hast eine Yuccablüte und Taglilien fotografisch eingesammelt.-
    Der Spielplatz scheint ja wirklich neu gemacht zu sein seit meinem letzten Besuch.
    LG
    Astrid linksrheinisch,
    die völlig erschlagen auf dem Sofa liegt und auf die Ferienerholung hofft

    AntwortenLöschen