Mittwoch, 26. März 2014

7 Wochen ohne - Woche 4

Seit der letzten Woche "Selber reden" pass ich viel mehr auf, was ich sage und wie ich es sage. Viele Gedanken wirbeln durch den Kopf.

Eine Arbeitskollegin hat mir letztens gesagt, sie wäre gerne so schlagfertig wie ich. Daraufhin habe ich angemerkt, dass das auch ein ziemlicher Fluch sein kann. Immer sofort eine Antwort parat zu haben, kann sehr erschlagend (für das Gegenüber) sein ...

In dieser Woche lautet das Motto: "Selber handeln".

Und wieder gibt es eine "kleine" Aufgabe:

Man soll sich an 5 oder 6 Dinge erinnern, die man getan hat und von denen man wusste, dass sie nicht den (allgemein gültigen) Regeln entsprachen. Danach soll man entscheiden, ob man aus Hunger (also aus triftigen Gründen) gehandelt hat oder aus Appetit (weil es vielleicht bequemer war).

Au weia, da geht es mal wieder ans Eingemachte ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen