Montag, 2. Dezember 2013

Ein Loop und ein Wichtelgeschenk

Ich hab ja nicht nur UfOs rumliegen, sondern auch ganz viel Wolle, die ich für spezielle Projekte verplant habe. So zum Beispiel diese Wolle:


Pickles Tweedy + Pickles Big Fuzz - in einem schönen Schokobraun.

Soll verarbeitet werden zu diesem voluminösen Loop:

Pickles - Pearls around the neck
Die Mädels von pickles schreiben, dass man den an einem Abend fertig hat ...


Herr Nilsson brauchte für heute ein Wichtelgeschenk für ein Mädel aus seiner Klasse.
Ich hab eine Sternschnuppenbrosche genäht.


Anleitung aus dem Buch: Weihnachten mit Tante Ema
Stoff, Knopf und Webbänder aus der Restekiste (wurden aber von ihm zusammen gestellt!)

1 Kommentar:

  1. Menno, warum hat mein Sohn ´nen Jungen zu bewichteln und kein Mädchen? Sonst hätte ich hier gleich mal ´ne Idee klauen können :o) Aber darauf, etwas genähtes zu "verwichteln" hätte ich ja trotzdem mal von allein kommen können ;o) Jetzt muss mir nur noch etwas kleines für einen Jungen einfallen *grübel*
    Der "An-einem-Abend-Loop" wird bestimmt suuuper. Ich habe hier auch noch Wolle liegen, die eigentlich ganz etwas anderes werden sollte, aber irgendwie nicht werden will ;o) Vielleicht wird es ja auch ein Loop ... aber ich brauche bestimmt länger, als einen Abend.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen