Montag, 9. September 2013

Meine Jahreszeit

Jetzt beginnt sie wieder - meine Jahreszeit: Der Herbst.

Natürlich nicht so gerne der graue, usselige mit viel Regen, sondern der sonnige, mit bunten Blättern, Bucheckern, Kastanien, Eicheln, Frühnebel und Spaziergängen im raschelnden Laub.
Und da es nicht so warm ist, kann man sich beim Spazieren gehen schön aneinander kuscheln ;o)

Und das ist mein Baum für jede Jahreszeit - aber natürlich besonders im Herbst:
Der Kastanienbaum hinter unserem Haus.


Im Frühling das erste Grün, im Sommer begnadeter Schattenspender, im Herbst Kastanienlieferant und im Winter die Mahnung, dass alles eine Pause braucht um danach wieder voll erblühen zu können.

Ich warte jetzt schon auf die erste Kastanie, die trage ich als Glücksbringer den ganzen Herbst und Winter mit mir herum.

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee mit der Kastanie.
    Ich mag alle Jahreszeiten, aber es sollte regelmäßig blauer Himmel sein. Letztes Jahr hat mich einfach nur das lange grau genervt. liebe Grüße und einen wunderschönen glänzenden Glücksbringer wünsch ich Dir

    AntwortenLöschen
  2. Meine kleine Enkelin sammelt begeistert Eicheln & Haselnüsse. Dass unsere Sammlernatur vor dem Winter immer wieder bei allen so durchkommt - herrlich! In meiner letzten Schule haben sich die Kinder fast um die Kastanien geprügelt...
    Wenn der Herbst so schön wird wie letztes Jahr - willkommen!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen