Mittwoch, 17. April 2013

Hülle II

Irgendwie bin ich ja immer auf der Suche nach Taschen und Täschchen mit Zusatznutzen - also dass man nicht nur den Krimskrams drin verstauen kann, für den die Tasche eigentlich vorgesehen ist, sondern auch noch andere Dinge.

Mein Firmenausweis, den ich immer brauche, wenn ich das Gebäude betrete oder verlasse ist so ein Problemfall. So klein, dass er in einer großen Tasche immer rumfliegt und ich ihn dauernd suchen darf. In der Jackentasche ist er zwar gut aufgehoben, aber wenn ich die Jacke wechsle, dann hab ich ihn auch schon mal vergessen ...

Was schleppe ich aber immer mit mir rum? Als berufstätige Mutter - klar das Handy! Könnte ja sein, dass die Schule anruft ... Also brauche ich eine Handyhülle, wo dieses doofe Teil auch noch mit verschwinden kann ohne, dass es jedes Mal raus fällt, wenn ich das Handy brauche.

Grübel, grübel und studier - such durchs Internet und zack bumm - die Lösung! Gefunden auf dem wunderbaren Blog von pattydoo:



Das Schleifentäschchen! Eine super schöne Handyhülle mit zwei Fächern - eine fürs Handy, die andere für meinen Ausweis. Problem erkannt, Problem gebannt. Endlich eine Handyhülle, die stylish UND praktisch ist - und durch die Schleife noch so ein bisschen "girlie"-touch hat ;o)

Anleitung: Schleifentäschchen "Bowie" von pattydoo in 4 Größen mit Videoanleitung
Stoffe: Dutch Love von Hamburger Liebe gekauft bei DaWanda

1 Kommentar:

  1. Zuckasüss :) gefällt mir sehr
    und genau sowas brauch ich auch !
    Danke fürs zeigen

    drück dich
    Liebste Grüße
    Mo

    AntwortenLöschen