Dienstag, 10. Juli 2012

Ein Herr in den besten Jahren ...

Seit fast 2 Wochen können wir nicht mehr ruhig schlafen.

Der Grund liegt hier auf unserem Sofa und tut so als könne ihn kein Wässerchen trüben.


Freunde von uns mussten umziehen und konnten ihn leider nicht mitnehmen. Das tut nach fast 10 Jahren ziemlich weh.

Aber Glück für uns - auch wenn die Nächte jetzt anstrengender sind.
Katzentoilettengänge um 4 Uhr morgens und danach wird ausgiebig gemaunzt, damit die Dosenöffner (sprich: wir) endlich aufstehen.

Wir werden uns schon noch aneinander gewöhnen ...

Kommentare:

  1. Ein sehr feiner Zug!! Der ist aber auch zu süß!! Wir konnten Oli bisher nur für 2 Häschen begeistern, die werden allerdings (seiner Meinung nach ;O) ) für den Aussenbereich angeschafft...aber bekanntlich gelten ja 2 gegen 1 Stimme...hihi!!

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! Das gibt sich sicherlich noch, das mit dem nächtlichen Aufstehen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen