Mittwoch, 7. März 2012

Eigentlich

wollte ich ja heute vom CAL - 6. Woche berichten (hab leider nur 1,5 Runden in der letzten Woche geschafft ;o((  ).

Aber mir ist etwas anderes dazwischen gekommen. Ein Treffen mit einem lieben, guten ehemaligen Kollegen. Und wir hatten ein ganz, ganz tolles Gespräch - die Themen waren nicht unbedingt positiv - aber kennt ihr das, dass man aus solchen Gesprächen trotzdem gestärkt rausgeht? Ich fühl mich geerdet, wieder mit beiden Beinen auf dem Boden stehend und die Perspektiven wieder gerade gerückt.

Und was ich immer wieder gerne vergesse, ich bin nämlich ein Mensch, der schnell urteilt und meistens falsch urteilt, dass es sich immer wieder lohnt hinter die Fassade von Menschen zu schauen. Da verbergen sich Geschichten, das glaubt man kaum.

Und für eine gute Geschichte bin ich immer zu haben - auch wenn sie traurig ist ;o))

In diesem Sinne ... neugierig bleiben!

1 Kommentar: