Mittwoch, 8. Dezember 2010

Leise rieselt der Schnee ...

und leise war es auch lange Zeit in meinem Blog. Es musste Einiges gewerkelt werden, da 2 Adventskalender befüllt werden wollten und ich noch Dinge herstellen musste, die geheim waren und zum Teil immer noch sind. Aber immer schön der Reihe nach.

Da ich traditionell den Adventskalender für meinen Mann und meinen Sohn selber befülle, und nur Schokolade ein bisschen öde ist, sind folgende selbstgemachte Dinge in diese Adventkalender gewandert:



Eine schöne warme Mütze für den Mann (denn wo wenig Haare auf Kopf - viel kalt *grins*) und Ohrenwärmer, die sich am Fahrradhelm befestigen lassen für Mann und Kind (die auf dem Foto sind meine, da die anderen beiden Paar in ständiger Benutzung sind - das freut einen natürlich). Die Anleitung dafür gab es bei Ravelry - für lau.

Desweiteren eine muntere Runde Häkelritter für den Sohnemann, die sich wunderbar mit dem Päckchen des 24. verbinden werden *hihi*.


Inhalt der Herren Ritter: Weinkorken. Anleitung von hier: http://lucyravenscar.blogspot.com/2010/02/cork-and-crochet-knights-ninjas-and.html

Merke, was die Eltern freut, muss für den Sohnemann nicht schlecht sein ;o)

Jetzt fehlen im Adventkalender des Mannes noch die Handschuhe, ein Kräuterkissen und der selbstgemachte Lemon Curd. Da muss ich noch hurtig ran ...

Ansonsten war ich letzten Sonntag (2. Advent) hier zu finden:


auf einem privaten Weihnachtsbasar. Hier durfte ich zum ersten Mal einige meiner Werke in der Öffentlichkeit zeigen. Da ich, wie immer, auf dem letzten Drücker angefangen habe, reichte es nur für folgende Kleinigkeiten:


Häkelherzen, TaTüTas, Handy- bzw. iPod-Hüllen, Becherpullis, Lesezeichen, Yoyos und gefilzte Schüsseln.

Es war ein sehr schöner 2. Advent, ich habe viele nette Leute kennengelernt und fand es sehr interessant. Falls nächstes Jahr wieder so etwas stattfindet - ich bin dabei!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen