Samstag, 30. Oktober 2010

Halloween

Eigentlich steh ich ja so gar nicht auf Halloween, aber dieses Jahr wollte Herr Nilsson einen geschnitzten Kürbis und da hab ich das mal ausprobiert. Seit gestern abend sieht unser Flur ziemlich spooky aus.






Desweiteren nennen wir ein total cooles Spukhaus neuerdings unser eigen. Eine Bekannte von uns hat total klasse Pop-Up Bilderbücher. Eigentlich wollte ich so eins für Herrn Nilsson haben. Gesagt, bestellt und heraus gekommen ist dieses coole Ding:

Zugeklappt so:


Aufgeklappt so:



Rund um bespielbar mit kleinen 2D-Papp-Figürchen.

Echt gruselig ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen