Samstag, 31. Juli 2010

Tools

Für mein Rund-Eckig-Gedöns benötige ich eine ca. 1m lange Kordel. Die kann man kaufen, aber ich hab doch noch diese freundliche Dauerleihgabe meiner Nichte in meinem Strickkorb (gaanz, gaanz unten ...):



Jawoll! Eine echt süß bemalte kleine Strickliesl und unten kann man schon die ersten 4cm meiner Kordel sehen ...
Ich glaub' das war noch in der Grundschule als ich das letzte Mal mit einer Strickliesl gearbeitet habe. Ich musste bei meiner Mutter nachfragen, wie das genau funktioniert *lach*. Und jetzt heißt es fleissig sein. Vielleicht sollte ich mir doch die Hörbücher von Stieg Larsson besorgen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen